Einstellungen

Kulturhistorisch-ökologischer Lehrpfad Bergfreiheit

Hier wird der Besucher in die Besonderheiten der alten Kulturlandschaft von Bergfreiheit, einen ehemaligen Zentrum des Bergbaus im Kellerwald, eingeführt. 17 Stationen vermitteln zahlreiche interessante Informationen über die Natur und Geschichte von Bergfreiheit und der näheren Umgebung. Der kulturhistorisch-ökologische Lehrpfad hat eine Länge von etwa 5 Kilometern und ist mit Hinweispfeilen gekennzeichnet.

Auf der Strecke befindet sich eine Schutzhütte, von der man einen schönen Ausblick auf das Dorf genießen kann. In Bergfreiheit – dem „Schatzkästlein im Kellerwald“ – erwarten den Wanderer Schneewittchen und die sieben Zwerge.

Weitere Information:
www.bergfreiheit.de